Alternativen zur Fersenspor Behandlung

Die Alternativen zu einer Operation als Fersenspor Behandlung sind vielfältig. Darunter fällt beispielsweise die Fersenspor Behandlung mittels Homöopathie

Obwohl der Fersenspor eine schmerzhafte Angelegenheit ist, sollte vor der homöopathischen Fersenspor Behandlung ein Arzt aufgesucht werden.


Homoöpatischen Mittel zur Fersenspor Behandlung auf einen Blick


Hekla Lava

Bei Hekla Lava handelt es sich um Vulkanasche des isländischen Vulkans Hekla. Diese wurde durch den britischen Arztes Wilkinson entdeckt. Auf dieser Entdeckung basiert die Erkenntnis, dass mit Hilfe der Asche des Vulkanes eine homöopathische Anwendung möglich sein sollte, die Knochenveränderungen wie Osteoporose und den Fersenspor behandeln kann. Später wurde festgestellt, dass die Vulkanasche des Hekla (Hella Lava) die Möglichkeit bietet, viele Arten von Knochenkrankheiten aufzuhalten. Neben der Fersenspor Behandlung wird Hekla Lava auch im Zahn- und Kieferbereich angewandt. Erste positive Veränderungen in der Fersenspor Behandlung mit Hekla Lava sollten nach ca. drei Wochen eintreten

Schüssler-Salze

Dem Fersenspor kann auch mit den Mineralsalzen nach Dr. med. Wilhelm Schüssler entgegengewirkt werden. Diese können den Schmerzen direkt auf den “Grund” gehen und die fehlenden Mineralsalze in den Speichern wieder füllen. Im Folgenden wird Ihnen eine beispielhafte Anwendung von Schüssler-Salzen dargestellt.

Heilkräuter

Auch ist es mit Hilfe von Kräutern wie Beinwell, Zinnkraut oder dem Nachtschattengewächs Solanum malacoxylon möglich, den Fersenspor zu behandeln.
Beispielsweise wirkt das Nachtschattengewächs der Verkalkungen des Bewegungsapparates und Bindegewebes entgegen und löst Kalkdepots an Gefäßwänden. So kann beispielsweise ein vorheriges dünsten der Blätter über heißem Wasser die Wirkstoffe herauslösen und damit die Wirkung verstärken. Trotzdem sollten Sie im Umgang mit Kräutern zur Behandlung des Fersenspors aufpassen. Oftmals enthaltenen die Kräuter mehr oder weniger gefährliche Gifte. Daher sollte vor der Anwendung von Kräutern zur Fersenspor Behandlung ein Heilpraktiker oder Arzt aufgesucht werden.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments